Sie sind hier: Risiko- Management
Dienstag, 21. Mai 2019

„Wenn ich gefragt werde, wie ich meine fast 40-jähige Erfahrung auf hoher See beschreibe, dann kann ich nur sagen: ereignislos! Natürlich gab es im Winter steife Brisen und Stürme und Nebel und so. Aber in all der Zeit war ich in keinen Unfall verwickelt, über den es sich zu sprechen lohnte. In all meinen Jahren auf See sah ich nur ein einziges Schiff, das sich in Seenot befand. Weder sah ich jemals ein Wrack, noch war ich selbst in Seenot. Ich war auch niemals in einer misslichen Lage, die sich zu einer Katastrophe irgendeiner Art hätte entwickeln können.“ (Edward J. Smith, 1907)

Am 14. April 1912 sank die Titanic. 1500 Menschen verloren ihr Leben.
Auch der Kapitän. Es war: Edward J. Smith

Risikomanagement

Dieses im kollektiven Gedächtnis verankerte Beispiel zeigt, dass insbesondere im Bereich „Risikomanagement“ die Vergangenheit nichts zählt. Sonst könnten Sie sämtliche Versicherungen kündigen („Wir haben ja bisher nur einbezahlt!“) und alle Feuerlöscher verkaufen („Bisher noch nie benutzt!“).
Die Komplexität und Vielfalt dieses Themas ist beinahe unbegrenzt.

(... mehr zu Risikomanagement)

Chancen und Nutzen durch Risikomanagement

  • Rechtssichere Aufbau- und Ablauforganisation
  • Verbesserter Brandschutz

(... mehr Chancen und Nutzen durch Risikomanagement)

Mein Leistungsangebot

  • Sensibilisierung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Rechtssichere Aufbau- und Ablauforganisation („kein Organisationsverschulden“)

Mein Leistungsangebot für Sie